News

Bis zu 40% Förderung für Ihre Mustersanierung
Thermische Sanierungen, Energieeffizienz-Maßnahmen und der Einsatz von erneuerbaren Energieträgern senken nicht nur Ihren Energieverbrauch, sondern auch Ihre Kosten nachhaltig. Bei Best-Practice-Beispiele werden bis zu 40% der energierelevanten Kosten gefördert.
MPower initiiert Crowd-Equity Runde
MPower stellt sich der drängenden Herausforderung, einen sauberen Energiezugang für jene Teile der afrikanischen Bevölkerung zu schaffen, die bisher von der Energieversorgung ausgeschlossen waren.
Ausbau von Energie aus erneuerbaren Quellen
Die Regierungsvorlage für das Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz wurde am 17. März im Ministerrat beschlossen. Mit den darin definierten Erneuerbaren-Energie-Gemeinschaften, werden künftig Bürger*innen, lokale Betriebe und öffentliche Einrichtungen zu Pionier*innen der Energiewende.
Investieren Sie in den Klimaschutz!
Erstmals in der Geschichte von Crowd4Climate stehen Ihnen damit nun drei verschiedene Investitionsmöglichkeiten gleichzeitig zur Auswahl. Die Kampagnen sind sehr unterschiedlich, und doch haben sie ein gemeinsames Ziel: den Klimaschutz!
Unterstützen auch Sie die Aktion: ShareTheMeal
Gemeinsam bekämpfen wir den Hunger in der Welt und haben dank Ihrer Unterstützung 4.619 Kindern geholfen!
Energy Changes fährt E-Transportrad
Heute geraten wir mal ins Schwärmen: ob unseres neuen Firmenzugangs. Stylish, wendig und flink. Hohes Ladevolumen, tolle Qualität und schöne Optik.
Green Finance
Nutzen Sie die Möglichkeit Ihre Fragen zur alternativen Finanzierung grüner Projekte zu klären und melden Sie sich am besten gleich für das Webinar am 19.11.2020 an!
Wir haben uns räumlich verändert. In den letzten Tagen ist unser Wiener-Büro in die Landesgerichtsstraße 12/2 in 1010 Wien übersiedelt.
Solar Micro Grid auf der Insel Malekula in Vanuatu
Das von Energy Changes geplante Solar Micro Grid auf der Insel Melekula in Vanuatu wurde in Betrieb genommen. Nun haben 2.800 Menschen permanenten Zugang zu umweltfreundlicher Energie.
Investitionen in Wirtschaft und Klima
Nutzen Sie die Investitionsprämie des Bundes von bis zu 14% für Digitalisierung, Ökologisierung und Gesundheit
Upstream Emission Reductions (UER)
Energy Changes entwickelt erfolgreich die ersten Projekte, die offiziell als UER Projekte unter der Europäischen Fuel Quality Directive regisitriert wurden.
Green Finance 2020
Mit dem neuen staatlichen Förderprogramm „Green Finance“ können ab sofort die Nebenkosten einer Crowdinvesting-Kampagne bis zu 50% gefördert werden! Eine sinnvolle Maßnahme mit dem Ziel Klimaschutzprojekte in Österreich anzustoßen und zur Umsetzung zu bringen.
Klima- und Konjunkturimpuls durch Umweltförderung
Mit 1. Juli 2020 sind eine Reihe von Verbesserungen im Rahmen der Umweltförderung im Inland in Kraft. Ein wichtiger Konjunktur-impulse für Umweltschutz und Wirtschaft.
Investieren in die Energiezukunft - Übersichtlich auf einer Plattform!
Die Klimakrise ist ein globales Problem, das alle Länder gleichermaßen betrifft und fordert. In Zukunft werden alle unsere Projekte übersichtlich auf der Plattform Crowd4Climate zu finden sein. Für Sie als InvestorInnen ändert sich nichts, ganz im Gegenteil: Es wird einfacher und übersichtlicher.
100% geförderte Energieberatung
Die Wirtschaftskammer NÖ bietet gemeinsam mit dem Land NÖ 100% geförderte Beratungen zu den Themen Energie und Mobilität an. Energy Changes berät Unternehmen im Weinviertel und dem Bezirk Tulln.
"Big Picture" von (C) Robert Six/robertsix.com
Im Rahmen eines Workshop des Klima- und Energiefonds erarbeiteten die Stakeholder Anwendungsmöglichkeiten, Chancen und Herausforderungen für künftige Speichertechnologien.
Sonnenstrom bei ADEG-Binder
Beim ADEG Kaufmann Johann Binder in St. Andrä-Wördern konnte jeder Kunde am Bau der Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des Marktes finanziell mitwirken.
Foto: Ringhofer Hans
Mit dem Ziel in den kommenden 30 Jahren den Lebensstandard zu sichern und weiterhin ein attraktiver Wohnstandort im Umfeld der Bundeshauptstadt zu sein, haben sich die 5 östlichen Gemeinden des Tullnerfelds zusammengeschlossen. Gemeinsam wollen sie die Region erhalten und gestalten.
Die Bauwollspinnerei Vallalar Textiles (Bild: Provotek-Infrastructure UG)
Mit Hilfe von Crowdinvesting soll die Stromversorgung der indischen Baumwoll-Spinnerei Vallalar Textiles auf umweltfreundliche Solarenergie umgestellt werden. Dazu wird eine 200 kW PV-Anlage über 7 Jahre finanziert. Der CO2-Ausstoß verringert sich in Folge um 89 Tonnen pro Jahr. Ein Gewinn für Investoren und Umwelt.
Homeoffice
Zum Schutz Ihrer Gesundheit und der unserer Mitarbeiter*innen werden ihre Projekte möglichst über Home-Office bearbeitet. Gerne stehen wir dazu per Mobil Telefon oder Email zur Verfügung.
  •  
  • 1 von 15