100% Strom aus erneuerbarer Energie

Photovoltaik-Anlage auf Vanuatu
Arbeit zur NDC Implementation Roadmap in Vanuatu abgeschlossen

2016 hat sich die Regierung des Inselstaates Vanuatu das Ziel gesetzt, bis zum Jahre 2030 Strom im gesamten Land zu 100% aus Erneuerbaren Energieträgern zu erzeugen. Seit Herbst 2018 wurde nun intensiv an der Nationally Determined Contribution (NDC) Implementation Roadmap gearbeitet. Die Roadmap ist der Fahrplan der Regierung, wie dieses ambitionierte Ziel erreicht werden kann. Ausgehend von einem Anteil von ungefähr 25% an Erneuerbaren Energieträgern (hauptsächlich Solar und Wind) wird zum einen stark in den weiteren Ausbau von Solar- und Windenergie investiert. Der weitaus größte Beitrag wird aber aus der Nutzung von Kokosnussöl kommen, das lokal produziert wird und in bestehenden Dieselgeneratoren für die Stromerzeugung genutzt wird.

Die NDC Implementation Roadmap wurde federführend von Energy Changes erstellt. Im Februar erfolgte im Rahmen eines Workshops der Abschluss der Arbeiten, im April wird die Roadmap von der Regierung verabschiedet werden.