Klima- und Energiefonds startet Förderaktion

Bis zu 40% Förderung für Ihre Mustersanierung
Bis zu 40% Förderung für Ihre Mustersanierung

Thermische Sanierungen, Energieeffizienz-Maßnahmen und der Einsatz von erneuerbaren Energieträgern senken nicht nur Ihren Energieverbrauch, sondern auch Ihre Kosten nachhaltig. Mit dem Förderprogramm „Mustersanierung“ unterstützt der Klima- und Energiefonds ambitionierte Best-Practice-Beispiele mit bis zu 40% der energierelevanten Kosten.

Die Reduktion der Emissionen aus dem Gebäudesektor ist auch das zentrale Element der integrierten Klima- und Energiestrategie #mission2030 der Bundesregierung. Denn Gebäude sind für rund ein Drittel der heimischen Energieverbräuche verantwortlich.

Bis zum 25.02.2022 können Gemeinden, Betriebe und Organisationen Ihre Mustersanierung beim Klima- und Energiefonds einreichen. Kleine Optimierungen an Ihrem Sanierungsprojekt haben oft große Auswirkung auf den Umfang der Förderung. Unsere Expert*innen unterstützen sie dabei gerne. Im Bedarfsfall übernehmen wir auch die komplette Einreichung und Abrechnung der Bundesförderung für Sie!

Denn durch die Sanierung auf höchstem Niveau werden die Emissionen der sanierten Häuser auf ein Minimum reduziert und das spart Ihnen Energie und Kosten!