Sonnenstrom – Willkommen daheim!

Sonnenstrom bei ADEG-Binder
Gutscheinmodel für Photovoltaik-Projekt

Der konstante Stromverbrauch des ADEG Marktes ist die optimale Voraussetzung für die Installation einer PV-Anlage. Auf Basis unserer Verbrauchsanalyse hat sich Herr Binder für die Realisierung einer Photovoltaikanlage mit 95 kWp entschieden.

Auch die Kunden hatten die Möglichkeit sich an diesem Sonnenstrom-Projekt zu beteiligen.

Mit dem Erwerb von Sonnenstrom-Gutscheinen konnten nicht nur die 300 Module der PV-Anlage finanziert und somit ein entscheidender Beitrag zum Umweltschutz geleistet, sondern auch die Kaufkraft nachhaltig in der Region gestärkt werden. Denn die Vergütung erfolgt in Form von Sonnenstrom-Warengutscheinen.

Energy Changes hat Herrn Binder dabei beginnend mit einer Awareness-Beratung über die Ökologische Betriebsberatung der WKO NÖ sowie daraus folgenden detaillierten Beratungsschritten zur technischen Planung, Ausschreibung und Förderung der PV-Anlage unterstützt. Bei der Konzeptionierung, Gestaltung und Bewerbung der Bevölkerungsbeteiligung konnten wir unsere langjährigen Erfahrungen mit unterschiedlichen Bevölkerungsbeteiligungsmodellen einbringen.

 

Eckdaten der PV-Anlage
Anlagenleistung:                                            95 kWp
Ausrichtung:                                                   Ost-West
Anzahl der PV-Module:                                  300
Montagesystem:                                             Flachdach-System
                                                                        mit 10°Neigung
Prognostizierter Jahresenergieertrag:            100.000 kWh/a
Eigenbedarfsdeckung:                                    80%
Jährliche CO2-Einsparung:                            70.000 kg CO2/a
Leistungsgarantie:                                          25 Jahre